Biografisches:

1964 erste Pressearbeit für US-amerikanische Verleihfirmen

1968 erste Produktion eines Kurzfilms

1971 Produktion des ersten Spielfilms. Seit dem Entwicklung, Planung, Finanzierung und Produk-tion von mehr als 150 Filmen aller Genres, dabei Spielfilme, Kinderfilme, Dokumentarfilme, Expe-rimentalfilme, Trickfilme, Kurzfilme, interaktive Formen, auf 35mm Film, 16mm Film, Video, digital und HDTV sowie Mischformen.

1969 – 1975 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftstheorie der FU Berlin bei Professor Reinhard Selten, der für seine Spiel-theorie den Nobelpreis erhielt. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum Berlin für Zukunfts-forschung, am Wissenschaftszentrum Berlin und am International Institute of Management.

 

 

FILM-SACHVERSTÄNDIGENBÜRO Dipl.-Volksw. Renée GUNDELACH


von der Industrie- und Handelskammer zu Berlin
öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige
für Film- und Medienwirtschaft

Adolf-Martens-Str. 2a
12205 Berlin

Tel: 030/831 40 71
Fax: 030/831 53 75

---> Kontakt
---> Impressum

www.gundelach.de